Longmire: 2x13

Zeit, sich den Dingen zu stellen

Ed Gorsky wird schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er von einem Unbekannten zusammengeschlagen wurde. Als Ferg Eds Telefonanrufe überprüft, fällt ihm auf, dass das Opfer Vic in den letzten Tagen mehr als 30 Mal angerufen hat. Ferg hegt daraufhin den Verdacht, dass Vic und Ed eine Affäre hatten und ihr Ehemann Sean nun möglicherweise hinter das Geheimnis gekommen ist. Branch gerät derweil mit dem Sheriff des Cheyenne-Reservats aneinander, da er sich dort unbefugterweise umgeschaut hat. Branch vermutet, dass der Cheyenne David Ridges etwas mit Cadys Autounfall zu tun hat, da dessen Fingerabdrücke auf Cadys Wagen gefunden wurden. Als Walt davon erfährt, verschaffen er und Branch sich ohne Erlaubnis Zutritt zu Davids Haus. Dort finden sie eine Videoaufnahme, auf der zu sehen ist, wie David Selbstmord begeht. Doch wo befindet sich Davids Leiche? Cady ist geschockt, als Detective Fales mit einem Durchsuchungsbefehl vor dem Haus ihres Vaters auftaucht und steht kurz vor einem Zusammenbruch. Cady wird daraufhin bewusst, dass Detective Fales ihr bei ihrem Besuch in Denver gar nicht die Absicht hatte, ihr zu helfen. Er hat nämlich schon damals ihren Vater Walt und Henry verdächtigt hat, sich an Miller Bec dafür gerächt zu haben, dass dieser Walts Ehefrau ermordet hat. Liegt Fales mit seiner Vermutung richtig und findet er nun in Absaroka County Beweise, um die beiden Männer zu überführen?

Longmire: 2×13
Longmire: 2×13
Aug. 26, 2013