Touch: 1x4

Der rote Drachen

Jake bringt seinen Vater mit Bobby, der mit seiner Mutter Sarah befreundet war, zusammen. Bobby macht sich bis heute Vorwürfe und glaubt, dass er Sarah hätte retten können, denn am Tag, als die Flugzeuge in das World Trade Center geflogen sind, war er ganz in der Nähe. Anstatt Sarah zu helfen, hat er sich selbst in Sicherheit gebracht. Mit dieser Schuld lebt er nun, und glaubt sie nie begleichen zu können. Aber er bekommt unerwartet die Chance dazu.

Touch: 1×4
Apr. 05, 2012