Krypton: 1x1

Das Erbe

Die Geschichte beginnt 200 Jahre vor der Geburt von Kal-El von Krypton (Supermann), indem er das Leben seines Vaters Seg-El erzählt, der als Kind die Hinrichtung seines Großvaters und Meisterwissenschaftlers Val-El miterleben musste. Sein Großvater hatte sich geweigert, dem obersten Rao, einem neuen kryptonischen Diktator, ewige Treue zu schwören, indem er seine, durch eigene Forschungen gewonnene Erkenntnis, öffentlich zu widerrufen, dass eine willentlich gesteuerte feindliche Weltraumentität, die er „Brainiac“ nannte, einem ständig wachsenden schwarzen Loch gleich, Krypton zerstören würde. Die Familie El wurde ihres Ranges beraubt. Die Geschichte der ersten Staffel beginnt damit, dass Seg als erwachsener Mann auf dem Weg nach Kandor zu seinem Vater ist und dort in ein Meeting mit dem Diktator Rao platzt. Seg fängt dabei einen plötzlichen Mordversuch auf den Diktator Rao ab. Er wird für seinen Heldenmut von Daron-Vex belohnt, dem Mann, der die Hinrichtung seines Großvaters Val leitete, der ihm die Hand seiner Tochter Nyssa-Vex und einen Platz in der Wissenschaftsgilde gibt.

Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Krypton: 1×1
Mar. 21, 2018