Alle hassen Chris: 2x7

Chris hasst Wahlversprechen

Chris muss dieser Tage die bittere Erfahrung machen, dass man nicht immer alles halten kann, was man versprochen hat. Die Schüler sind sauer auf ihn, weil Chris jedes seiner Versprechen ignorierte und dabei hatten sie ihn doch deswegen zum Schulsprecher gewählt. Sie werfen ihm Betrug vor und streben eine Amtsenthebung an. In der Zwischenzeit nistet sich Rochelles Bruder Michael zu Hause ein, frisst der Familie die Haare vom Kopf und treibt Julius bis zum Äußersten.

Alle hassen Chris: 2×7
Nov. 13, 2006