Chicago Hope – Endstation Hoffnung

Chicago Hope – Endstation Hoffnung

18.09.1994
Meine Bewertung: 0
5 1 Bewertung

Staffeln und Folgen

1Staffel 1 18.09.1994
2Staffel 2 18.09.1995
3Staffel 3 16.09.1996
4Staffel 4 01.10.1997
6Staffel 6 23.09.1999

Schöpfer

Besetzung

Adam Arkin isAaron Shutt
Aaron Shutt
Mark Harmon isJack McNeil
Jack McNeil
Héctor Elizondo isPhillip Watters
Phillip Watters
Rocky Carroll isKeith Wilkes
Keith Wilkes
Lauren Holly isJeremy Hanlon
Jeremy Hanlon
Barbara Hershey isFrancesca Alberghetti
Francesca Alberghetti
Mandy Patinkin isJeffrey Geiger
Jeffrey Geiger
Carla Gugino isGina Simon
Gina Simon

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt der Serie steht das hochmoderne Chicago Hope Hospital, in dem talentierte, aber auch problembeladene Ärzte arbeiten. Einer von ihnen ist Dr. Jeffrey Geiger, ein genialer Chirurg mit emotionalen Problemen, die in der psychischen Verfassung seiner Frau begründet liegen. Dr. Geigers bester Freund ist der Neurochirurg Dr. Aaron Shutt, der unter seiner Scheidung und unter der schlechten Beziehung zu seinem Vater leidet. Zum Team gehört auch die talentierte Herzchirurgin Dr. Kate Austin, die mit ihrer feministischen Einstellung und ihrem Ehrgeiz oft aneckt und mit Dr. Geiger um den Posten des Chefchirurgen konkurriert.

Chicago Hope – Endstation Hoffnung
Originaltitel Chicago Hope
TMDb-Bewertung 7.4 63 Stimmen
Erstausstrahlung 18.09.1994
Letzte Ausstrahlung 04.05.2000
Staffeln 6
Episoden 141
Laufzeit 60 Minuten

Ähnliche Titel

Lieben wie gedruckt
Jordskott – Die Rache des Waldes
Fleishman Is in Trouble
Barbaren
Heroes
Berlin, Berlin
Mike Hammer
FBI: Most Wanted
M*A*S*H
20 Years
Dark Matter – Der Zeitenläufer
Die liebestollen Stewardessen