Game of Thrones: Season 3

Mar. 31, 2013
Meine Bewertung: 0
5 1 Bewertung

Nach dem brutalen Angriff von Stannis Baratheon muss die König Joffrey (Jack Gleeson) und die Lannisters weiter um ihre schwindende Vorherrschaft fürchten. Doch Westeros droht aus dem Norden jenseits der Mauer noch größere Gefahren: Mance Rayder (Ciarán Hinds) bricht mit einer ganzen Armee von Wildlingen auf, um den gesamten zivilisierten Süden mit Krieg zu überziehen. Und in seinem Gefolge drohen auch die gefürchteten weißen Wanderer die uralte Schutzmauer, die Eiswand an der schwarzen Festung, wo sich auch Jon Schnee befindet, zu überwinden. Robb Stark (Richard Madden), selbstberufener König des Nordens, will seinen Siegeszug gegen die Lannisters fortführen. Und jenseits der Meerenge versucht Daenerys Targaryen (Emilia Clarke), die letzte noch lebende Nachkomme von König Aerys II. Targaryen und eigentlich rechtmäßige Erbin des eisernen Throns, auf Essos eine Armee zu rekrutieren. In der Sklavenbucht Astapor verhandelt sie um ein Heer von 8.000 Eunuchensoldaten, den sogenannten „Unbeflekten“. Zusammen mit ihrer Streitmacht und ihren drei Drachen will sie dann nach Westeros segeln.