Watzmann ermittelt: 1x8

Der Fischer vom Königssee

Michael Kroh, Berufsfischer am Königssee, wird tot aus dem See gefischt. Beissl kennt das tragische Schicksal der Familie. Der Vater des Toten verunglückte vor ein paar Jahren tödlich in den Bergen. Die jüngste Schwester Sina wuchs danach bei Michael und seiner Frau Betty auf. Doch das pubertierende Mädchen sorgte für Probleme, und auch mit dem ältesten Bruder Peter gab es Streit. Haben die Geschwister mit dem Mord zu tun? Oder ist der wahre Täter der umtriebige Anderl Sollmeier, ein Schulfreund von Beissls Tochter Eva, der zum Tatzeitpunkt in der örtlichen Kirche eine Heiligenfigur entwendete? Beissl verdächtigt massiv Anderl, während bei Jerry immer mehr Sina in den Fokus der Ermittlungen rückt. Die 17-Jährige und ihr Freund haben große Pläne. Aber dafür brauchen sie Geld. (Text: ARD)

26.06.2019

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite