The Closer: 7x13

Beschattet

Zwei FBI-Agenten beschatten einen Verdächtigen namens Eric Shaw. Ihm wird vorgeworfen, einer Bande anzugehören, die rund um Hollywood Luxusanwesen ausraubt und das Diebesgut ins Ausland verkauft. Das FBI ist dem Verdächtigen schon seit längerem auf den Fersen und erhofft sich durch Eric den entscheidenden Hinweis, doch soweit kommt es nicht: Als der Beschattete sich mit einem Unbekannten trifft, gerät die Situation außer Kontrolle. Offenbar sind die beiden Männer in Streit geraten und während die Beamten weiterhin versuchen, von Shaw unentdeckt zu bleiben, schlägt dieser seinen Bekannten nieder und flieht. Während die FBI-Agenten Shaw verfolgen, trifft die Polizei am Tatort ein. Dort kann nur noch der Tod des Opfers festgestellt werden. Jedoch starb er offenbar nicht an den Folgen der Schlägerei, sondern wurde kurz vor dem Eintreffen des LAPDs erschossen. Auf dem Überwachungsvideo können die Beamten nichts erkennen, was auf den Mörder schließen könnte. Shaw ist indes spurlos verschwunden. Nun nimmt sich die Abteilung Major Crimes dem Fall an – doch Deputy Chief Brenda Leigh Johnson hat noch ganz andere Sorgen: Ihre Eltern statten ihr und Fritz unerwartet einen Besuch ab und im Gepäck haben sie schlechte Nachrichten. Brendas Vater Clay ist an Schilddrüsenkrebs erkrankt. Während Brenda unter Schock steht und zu Hause bleibt, muss FBI-Agent Fritz seinen beruflichen Pflichten nachkommen. Immerhin gilt es, neben dem Mord, auch noch den erneut aufkeimenden Konflikt zwischen dem FBI und Major Crimes zu klären, die sich bei den gemeinsamen Ermittlungen immer wieder in die Quere kommen. Auf dem Revier gibt es immerhin schon einige Ergebnisse vorzuweisen: Es stellt sich heraus, dass der Ermordete der Schwager von Shaw, Paul Burke, war, der kurz zuvor angekündigt hatte, seine Frau und somit Shaws Schwester zu verlassen. Der Verdacht liegt nahe, dass Shaw seinen Schwager aufgrund von dessen Ehebruch getötet haben könnte. Das Team beschließt daraufhin, zunächst Burkes Familie zu befragen, dabei jedoch Shaw außen vor zu lassen. Denn falls er tatsächlich der Mörder ist, darf er auf keinen Fall durch die vielen Fragen verunsichert werden. Im Verhörraum angekommen geht der Plan allerdings nicht auf: Neben Burkes Frau und Sohn ist auch Shaw anwesend. Für Brenda, die sich mit Arbeit von ihren Sorgen ablenken will, wird das Verhör zu einem Balance-Akt, zumal Fritz sie währenddessen immer wieder ermahnt, den aggressiven Shaw nicht noch mehr in die Mangel zu nehmen. Aber sitzt ihr da tatsächlich Burkes Mörder gegenüber?

The Closer: 7×13
12.12.2011

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite