Riverdale: 2x21

Kapitel vierunddreißig: „Judgement Night – Zum Töten verurteilt“

Cheryl wird von Black Hood angegriffen, doch die kann sich mit Pfeil und Bogen verteidigen. Reggie wird verdächtigt, auf Fangs geschossen zu haben. Veronica stellt das Büro ihres Vaters auf den Kopf und erfährt von seinen Plänen gegen Hermione. Die Ghoulies werden aus dem Gefängnis entlassen und starten einen Angriff auf Pop’s Diner. Fred wird von einem Mann in einem Mann in einer schwarzen Maske niedergeschossen. (Text: RD)

Riverdale: 2×21
May. 09, 2018