Fluss-Monster: 8x3

Der grosse Barrakuda

Ein harmloser Kanu-Ausflug endet in einer lebensbedrohlichen Katastrophe. Karri Larson wurde in den Florida Keys von einer Kreatur mit messerscharfen Zähnen attackiert.

Das Monster kam wie ein Torpedo aus dem Wasser geschossen und katapultierte sie mit einem heftigen Stoß aus dem Boot. Dabei wurden ihre Rippen gebrochen und sie trug eine blutende Fleischwunde davon. Welche Spezies könnte für den Angriff verantwortlich sein?

Jeremy Wade versucht, den Kreis der Verdächtigen einzugrenzen und stößt bei seinen Nachforschungen auf einen gefährlichen Raubfisch, der in fast allen Weltmeeren vorkommt. (Text DMAX)

Fluss-Monster: 8×3
21.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite