Fluss-Monster: 7x5

Die Killerfische des Südpazifiks

War das Opfer zur falschen Zeit am falschen Ort? In dieser Folge betreibt Extrem-Angler Jeremy Wade auf den Fidschi-Inseln Ursachenforschung.

In einem Stausee im Landesinneren wurde ein Taucher getötet. Seine Leiche war mit kreisförmigen Abschürfungen übersät. Solche Verletzungen werden mitunter von Oktopussen verursacht, doch die Tintenfische kommen im Süßwasser nicht vor.

Welche Kreatur ist dann für die Attacke verantwortlich? Jeremy hat den Indopazifischen Aal im Verdacht, aber er braucht handfeste Beweise für seine Theorie. (Text DMAX)

Fluss-Monster: 7×5
10.05.2015

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite