Dirk Gently: 1x3

Folge 3

Dirk ist wieder unverhofft in Schwierigkeiten. Die Polizei will umgehend mit ihm reden, weil mehrere seiner Klienten ermordet wurden. Die einzige Gemeinsamkeit, die zwischen den Opfern ermittelt werden konnte, ist deren Kontakt zu Dirk. Dirk will sofort das Land verlassen, weil er sich umzingelt fühlt. Seine Flucht wird durch die Ankunft einer Frau gestoppt, die seine Dienste in Anspruch nehmen will, weil sie von einem Stalker bedroht wird. MacDuff ist einigermaßen überrascht, als Dirk den Fall annimmt. Komplettes Unverständnis löst bei ihm aber erst die Erkenntnis aus, dass Dirk selbst der Stalker ist. Irgendwann gelingt es der Polizei Dirk in seiner Wohnung zu stellen. Die Ermittler wollten ihn gar nicht verhaften, sondern beschützen, weil ihm ein Profikiller auf den Fersen ist. Nun ist Dirk einigermaßen empört ? warum traut man ihm eigentlich nicht zu, dass er ein paar simple Morde begehen könnte? Schließlich finden er und MacDuff heraus, dass Dirk in seiner Laufbahn als Detektiv lediglich einen Mörder hinter Gitter gebracht hat und genau der wurde kürzlich aus dem Gefängnis entlassen…

Dirk Gently: 1×3
Mar. 19, 2012