Dark Angel: 2x19

Ein schwacher Abklatsch

Schwierige Zeiten für Max: Die Regierung hat ein Komitee unter Senator McKinley ins Leben gerufen, das den Gerüchten um die entflohenen Mutanten auf den Grund gehen soll. Außerdem hat sie keinen Kontakt mehr zu Logan, und ihr Freund Joshua hat sich von ihr zurückgezogen. Entgegen ihrem Rat geht er in die verseuchte Terminal City, wo noch andere Transgenetische Zuflucht gesucht haben.

Zu allem Überfluss stößt der Special Agent White auf der Suche nach Max auf ihre Doppelgängerin, ein Klon namens Sam. Getarnt als Ehefrau und Mutter war Sam bis zur Zerstörung Manticores als Geheimagentin tätig. Jetzt hält White ihren Mann und ihr Kind gefangen und erpresst Sam damit, ihre Klon-Schwester dingfest zu machen. Sam findet Max, als diese Seattle gerade für immer verlassen will. Doch noch bevor White Max festnehmen kann, gelingt es Max, das Blatt zu wenden. Dabei hilft ihr Logan, der zufällig auch gerade die Stadt verlassen will, nachdem White sein Appartement zerstört hat. Die beiden bringen White in ihre Gewalt und schlagen ihm einen Tausch vor: Sein Leben gegen das von Sams Mann und ihrem Kind. White lässt sich auf das Geschäft ein, doch er spielt mit falschen Karten … (Text: VOX)

Dark Angel: 2×19
19.04.2002

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite