Dark Angel: 2x18

Medienzirkus

Durch eine Aktion von White breitet sich langsam die Information aus, dass es Transgenos gibt. In den Medien und der Öffentlichkeit herrscht große Aufregung. Joshua geht zum Haus der blinden Annie, in die er sich verliebt hat, zu der er jedoch den Kontakt abgebrochen hat, um sie zu schützen. Dabei bekommt er Streit mit drei Halbstarken, in den auch Annie verwickelt wird. Joshua flüchtet mit Annie in die Kanalisation, um nicht als Transgeno erkannt zu werden.

Ihre drei Verfolger wenden sich an die Medien. Als White den Hass gegen die Transgenos zusätzlich schürt, wird eine regelrecht Jagd auf Joshua und Annie gemacht. Als Annie erfährt, dass Joshua sie belogen hat, ist sie zunächst empört, hat dann jedoch Verständnis für seine schwierige Situation. Annie bittet ihren Freund, sie zurückzulassen, um sich in Sicherheit zu bringen. Doch Joshua will seine Freundin nicht im Stich lassen. Damit setzt er jedoch unwissentlich Annies Leben aufs Spiel … (Text: VOX)

Dark Angel: 2×18
12.04.2002

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite