The Closer: 6x1

Bausünden

Veränderungen stehen gleich in mehrerer Hinsicht an. Die Polizeibehörde von Los Angeles – und damit auch Brendas Major Crime Divison – zieht in ein modernes, neues Hauptquartier um, welches mit den aktuellsten technischen Errungenschaften ausgestattet ist: Türen werden etwa nicht mehr per Klinke, sondern mit Key-Cards geöffnet und Notizen nicht länger auf der weißen Tafel, sondern dem Touchscreen festgehalten. Brenda und ihr Team stehen mit der Elektronik jedoch schon nach kürzester Zeit auf Kriegsfuß. Außerdem steht ein bedeutender Wechsel auf der Führungsetage an: Das LAPD ist auf der Suche nach einem neuen Chief. Assistant Chief Will Pope gilt als klarer Favorit, sein Nachfolger zu werden, was auch Brenda aufhorchen lässt: Denn sollte Will den Posten bekommen, würde dies wahrscheinlich auch eine Beförderung für sie selbst bedeuten. Doch auch andere Kollegen wittern ihre Chance auf den begehrten Chefsessel und eröffnen den Konkurrenzkampf. Der ganze Trubel erhält zudem mit dem überraschenden Auftauchen der unbeliebten Captain Raydor, die Wills Eignung für die neue leitende Position überprüfen soll, neuen Zündstoff. Dabei macht sie auch vor heiklen Privatangelegenheiten nicht Halt und holt die damalige Romanze zwischen Will und Brenda erneut auf die Tagesordnung.

: 6×1
12.07.2010

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Webseite